Gleisdreieck Leipzig – Ein neuer Ort für Musik, Kunst und Kreativität im Leipziger Süden

Auf einer Gesamtfläche von mehr als einem Hektar soll im südlichen Stadtgebiet Leipzigs Raum für Musikspielstätten, Konzert-, Proberäume, Ateliers, Büros, Werkstätten und andere kreative Nutzungen geschaffen werden.

Beteiligungsprozess im Projekt Gleisdreieck

Im Mai 2021 startete unser Beteiligungsprozess im Projekt Gleisdreieck mit einer ausführlichen öffentlichen Informationsveranstaltung. Bei der ersten offenen Info-Veranstaltung nahmen über 170 Interessierte teil.

Seither haben innerhalb des Beteiligungsprozesses verschiedene Veranstaltungen stattgefunden. In Workshops trafen sich Kulturstätten des Leipziger Südens mit Vertreter:innen der Stiftung, außerdem tauschten wir uns mit Akteur:innen aus der erweiterten Nachbarschaft über das Projekt Gleisdreieck aus und sprachen über Ideen, Wünsche und Erwartungen.

Foto: Jörg Singer l Studio Leipzig

Start ins zweite Halbjahr des Beteiligungsprozesses

Unser Beteiligungsprozess startete mit einem digitalen Neujahresempfang ins zweite Halbjahr.   

Hierbei haben wir umfassend über den Beteiligungsprozess zum Projekt Gleisdreieck informiert, welcher seinen Abschluss planmäßig im Juni 2022 findet. Es wurde ein Zwischenstand der gesammelten Ergebnisse präsentiert und die bisher erreichten Ziele dargestellt. 

Zudem gaben wir euch ein Ausblick auf das erste Halbjahr 2022 aus planerischer und interner Sicht, wobei sowohl die geplanten weiteren Veranstaltungen und Formate des Beteiligungsprozesses, das Nachbarschaftsforum und das B-Planverfahren Schwerpunkte bildeten.  

Förderimpulse für (Live-)Musikspielstätten

In Zusammenarbeit mit KREATIVES SACHSEN dreht sich am 5. Mai 2022 alles um das Thema Finanzierung von (Musik-)Kulturbauten. Wir wollen uns mit weiteren Projektinitiator:innen austauschen und erörtern, welche Förderinstrumente es zur Unterstützung gibt, wie und wann man diese einsetzen sollte und kann. Der Dialog steht hierbei im Fokus, es sollen Erfahrungen geteilt und bundesweit bereits etablierte Projekte und deren Strategien als Best Practice vorgestellt werden. Impulse zu ihrem Vorgehen werden unter anderem vom Steinhaus Bautzen und Next Mannheim gegeben. 

Im Rahmes unseres Beteiligungsprozesses lädt die Leipziger Club- und Kulturstiftung alle Interessierten am 5. Mai 2022 ab 16:30 Uhr zu diesem Austausch in die Distillery Leipzig ein. Wir freuen uns auf eure Erfahrungen und Perspektiven! Bitte meldet euch über diesen LINK für die Veranstaltung an. 

Infosonntag am 15. Mai

Sonntagsspaziergang zum Gleisdreieck! Am 15. Mai 2022 laden wir alle Interessierten zum Infosonntag auf dem Gelände des alten Bahnkraftwerkes an der Arno-Nietzsche-Straße ein. Von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr habt ihr die Möglichkeit, euch das Gelände anzuschauen, Fragen zu stellen sowie Menschen und Ideen hinter dem Projekt Gleisdreieck kennenzulernen. 

Foto: Jörg Singer l Studio Leipzig

Hier könnt ihr euch für unseren Newsletter anmelden und werdet rechtzeitig über weitere Schritte im Projekt und Veranstaltungen informiert.

Nähere Informationen findet ihr auf der separaten Projektseite: https://www.gleisdreieck-leipzig.de